Wechselkassette für unterbrechungsfreien Druck

Bereits seit 2008 ist das Schablonenreinigungssystem iROCS (integrated Rapid Oscillating Cleaning System) von Ekra erfolgreich auf dem Markt. Bei konventionellen Schablonenreinigungssystemen sind mehrere...

Bereits seit 2008 ist das Schablonenreinigungssystem iROCS (integrated Rapid Oscillating Cleaning System) von Ekra erfolgreich auf dem Markt. Bei konventionellen Schablonenreinigungssystemen sind mehrere Reinigungsdurchgänge, wie zum Beispiel Befeuchten, Trocknen und Freisaugen der Öffnungen notwendig. Das Reinigungssystem hingegen vereint die oszillierende Bewegung und mehrere Arbeitsprozesse in einem Reinigungsweg. Dadurch arbeitet das System besonders zeit- und kosteneffektiv.

Als neues Feature wurde jetzt das iROCS Advanced System präsentiert, ein Kassettenwechselsystem, das sich besonders einfach in den Sieb- oder Schablonendrucker integrieren lässt. Die Wechselkassette kann außerhalb des Druckers mit einer neuen Reinigungsvliesrolle bestückt, und ohne den Druckzyklus zu unterbrechen, ausgetauscht werden. Die Flexibilität der zwei austauschbaren Kassettensysteme ermöglicht einen Tuchwechsel im laufenden Betrieb, so dass keine Stillstandszeiten entstehen. Somit für extrem kurze Zykluszeit prädestiniert.

www.asys.de/ekra-gmbh/

12.10.2010


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe