Dampfphasenlötanlage für große Leiterplatten

Die Dampfphasenlötanlage VS 500, neu im Portfolio von AAT Aston, ist für den Batchbetrieb und für die anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Lötstelle ab Losgröße 1 konzipiert. Das Lötsystem wird mit...

Die Dampfphasenlötanlage VS 500, neu im Portfolio von AAT Aston, ist für den Batchbetrieb und für die anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Lötstelle ab Losgröße 1 konzipiert. Das Lötsystem wird mit optimierten Lötprofileinstellungen ausgeliefert, wodurch Lunkerbildung und Grabsteine nahezu ausgeschlossen sind. Nach Erreichen der Peak Temperatur wird in der Prozesskammer ein Vakuum erzeugt, um den Prozess weiter zu optimieren. Alle Einfluss nehmenden Parameter können aber auch mittels einem Touchpanel logisch und einfach beeinflusst werden. Die Trägergröße beträgt 500 mm x 500 mm. Dies ermöglicht kurze Taktzeiten und die Fertigung großer Leiterplatten. Durch die Medienrückgewinnung minimiert die kompakte Maschine trotz des Einkammersystems die Verluste.

Ein integriertes Kühlaggregat vermeidet den Anschluss an einen externen Kühlkreislauf und schont somit die Umwelt. Wartung und Reinigung der Lötkammer sowie des Kammerbodens sind durch deren Design einfach und alle Komponenten leicht zugänglich. Die Anlage steht im SMT-Zentrum des Unternehmens in Nürnberg für Versuche bereit.

www.aston.de

16.11.2010


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe