Absaug- und Filterstation für Lötrauch

Die neue Absaugstation von AAT Aston filtert und reinigt die verschmutzte Luft direkt am Arbeitsplatz. Die beim Löten entstehenden Dämpfe aus Flussmitteln und Reinigungsmittelresten werden hochgradig...

Die neue Absaugstation von AAT Aston filtert und reinigt die verschmutzte Luft direkt am Arbeitsplatz. Die beim Löten entstehenden Dämpfe aus Flussmitteln und Reinigungsmittelresten werden hochgradig gefiltert und der Umgebung wieder ge- reinigt zugeführt. Durch das effiziente Dreifachfiltersystem wird eine Abscheiderate größer als 99,95 % bei einer Feststoffpartikelgröße von 0,3 µm erzielt. Ein Aktivkohlefilter mit einen Gewicht von 1 kg sorgt für die Filterung der Gaspartikel. Die Absaugstation ist geräuscharm und weist je nach Motorleistung einen Geräuschpegel zwischen 54 –58 dB (A) auf. Die kompakte Absaugstation benötigt wenig Platz und ist mit Rollen ausgestattet. Das Gerät ist somit zusätzlich Mobil einsetzbar. Durch einen stufenlosen Volumenstromregler ist es möglich, die Absaugleistung je nach Bedarf zu variieren. Die individuelle Einstellung der Luftmenge je nach Größe und Form der Erfassungselemente ist umsetzbar. Eine optische Filterbelegungsanzeige signalisiert sobald die Filter belegt sind und ein Filterwechsel notwendig ist. Optional ist eine externe digitale Steuerung anschließbar. Die Drehzahl und die Filterbelegung können somit direkt am Arbeitsplatz gesteuert und überwacht werden.

SMT/Hybrid/Packaging

Stand 7-243

www.aston.de

27.04.2011


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe